wczytuje...

Ihr Abenteuer beginnt hier.

Tägliche Expeditionen beginnen und enden auf einer der schönsten Inseln in Norwegen- Sommarøy. Es ist nur 45 km vom Flughafen in Tromsø. Die Insel verfügt über einen Jachthafen und gemütlichen Betten, in denen in der Natur, und Geschichten Guide Abende verbringen.

Wir werden nach Heilbutt jagen.

Heilbutt ist ein gefräßiger Raubfisch. Er frisst Kabeljau, Schellfisch und andere Bodenfische. Er dringt auch in die höhere Schichten des Wassers vor. Heilbutt kann eine Länge von 3 bis 4 Metern und ein Gewicht von mehr als 300 kg erreichen.

Unsere Führer kennen sich aus und dank High-Tech-Geräte, die unter anderem zu bathymetrischen Karten generieren, ist das Fang von einer ersehnten Beute nur eine Frage der Zeit.

Sie haben noch keine Angelrute - werden Sie unsere Angelruten leihen!

Neben dem Führer und dem Boot sichern wir unseren Kunden eine Grundangelausrüstung. Im Kampf mit dem Tier ist es manchmal unterschiedlich. Unterbrochene Angelrute, abgerissener Lieblingsköder. Mit uns fährst du nicht ohne Beute aus. Angelsaison dauert von der Mitte April bis der Mitte September.

Kleine Gruppen oder individueller Fang.

Unsere Expeditionen sind sehr intim. Eine Gruppe besteht aus nicht mehr als 6-12 Personen. Für Willige wird individuelle Fang organisiert.

Zusätzliche Attraktionen

Neben der Fischerei organisieren wir für unsere Kunden zusätzliche Attraktionen.

Hierzu gehören unter anderem Tromsø Besichtigung mit einem Stadtführer, der über die Geschichte Skandinavien und der Stadt Tromsø interessant sprechen wird.

Es ist auch eine Gelegenheit, Finnland sehen.

Abendsitzung

Nach intensiven, mit der Fischerei verbrachten Tagen, Abends ist es Zeit für eine Zusammenfassung. Wir setzen uns gemeinsam und wenn Feuer knistert, backen wir Fische und verkosten regionale Gerichte.

Używasz starej wersji przeglądarki. Strona może wyświetlać się niepoprawnie. Dokonaj aktualizacji.